Advertorial
Wie die Juice-Stationen soll auch die App einfach und intuitiv zu bedienen sein und das Leben des E-Autofahrers erleichtern.

Die neue App j+ pilot der Schweizer Juice Technology AG vereint alle Schlüsselelemente in der Welt eines E-Auto-Piloten. Beispiellos multifunktional, übersichtlich und nutzerfreundlich gestaltet macht sie die E-Mobilität nicht nur für Einsteiger attraktiver, sondern vereinfacht sie noch weiter auch für erfahrene E-Autofahrer.

Weil es für Juice, die seit 2014 sehr erfolgreich Ladeinfrastruktur
produziert und weltweit vertreibt, absolut zentral ist, aus Nutzersicht
zu denken und zu entwickeln, war es keine Option, eine unausgereifte
Insellösung auf den Markt zu bringen, die sich lediglich auf das
Verwalten der Ladeinfrastruktur beschränkt.

Wie die Juice-Stationen soll auch die App einfach und intuitiv zu bedienen sein und das Leben des E-Autofahrers erleichtern.
Die App ist übersichtlich und nutzerfreundlich gestaltet. Grafisch auf höchstem Niveau macht sie auch Neueinsteigern Appetit auf Elektromobilität.

Die komplette Auswertung aller Fahrten- und Ladedaten

Die App ist übersichtlich und nutzerfreundlich gestaltet. Grafisch auf höchstem Niveau macht sie auch Neueinsteigern Appetit auf Elektromobilität.

Die Nutzer können von Smartphone, Tablet oder Desktop-Computer aus auf umfangreiche Fahrzeug-, Fahrten- und Ladeanalysen zugreifen. Im Dashboard zeigen individuell anpassbare Widgets zum Beispiel den Ladestand des Akkus oder die noch verfügbare Reichweite an und geben einen Kostenüberblick. Wer seine gefahrene Geschwindigkeit, den Stromverbrauch oder die Rekuperation im Auge behalten möchte, schaut ins Tagebuch oder auf die Karte. Das schafft einen Anreiz für eine ökologische Fahrweise.

Zur Berechnung des effektiven Verbrauchs wird ebenfalls der Vampire Drain, also der Energieabfluss während Standzeiten, berücksichtigt. Ein weiterer spannender Punkt für den E-Autofahrer: die Kapazitätsabnahme des Akkus. Dieser sogenannten Degradation kann aber beispielsweise durch häufigeres langsames Laden leicht entgegengewirkt werden.

Das steuerlich akzeptierte Fahrtenbuch

Ein weiteres Highlight ist das integrierte Fahrtenbuch. Weil jede Fahrt automatisch, lückenlos und kilometergenau aufgezeichnet wird, entfällt ein mühsames Nacherfassen der gefahrenen Strecke. Mit nur einem Klick kann jedem Trip der Zweck zugewiesen werden.
Das reduziert den administrativen Aufwand bei der gemischten Nutzung des Fahrzeugs für geschäftliche und private Fahrten erheblich. Das Fahrtenbuch ist gegen nachträgliche Manipulationen geschützt und damit ebenfalls BMF-konform. Es kann direkt aus der App exportiert werden und ist damit sowohl für die Steuererklärung als auch für die Spesenabrechnung nutzbar. Das unbeliebte physische Fahrtenbuch wird damit absolut überflüssig.

Die umfassende Vernetzung

Wer effizient fährt, fährt ökologisch. Weil jede Fahrt automatisch aufgezeichnet wird, führt der j+ pilot einem direkt vor Augen, wie viel Energie das Auto während eines beliebigen Trips verbraucht und wieder rekuperiert

Obwohl der j+ pilot auch unabhängig von Juice-Ladestationen genutzt werden kann, bietet die App mit den Geräten der j+-Reihe zusätzlichen Mehrwert. Sie können künftig mit der App freigeschaltet werden und ermöglichen zum Beispiel die Regelung ihrer Ladeleistung aus der Ferne.

Mit dem Lade- und Lastmanagement oder der Bezahl- und Abrechnungsfunktion eröffnen sich auch weitere Möglichkeiten, zum Beispiel für das Flottenmanagement – insbesondere mit gemischtem Fuhrpark. Die Software kann nämlich mit Fahrzeugmodellen verschiedener Hersteller genutzt werden. Demnächst wird es deshalb auch die Möglichkeit geben, über einen optional erhältlichen OBD2-Stecker Fahrzeuge zu erschließen, die mit Daten geizen und sogar Autos mit Verbrennungsmotor.

Wer effizient fährt, fährt ökologisch. Weil jede Fahrt automatisch aufgezeichnet wird, führt der j+ pilot einem direkt vor Augen, wie viel Energie das Auto während eines beliebigen Trips verbraucht und wieder rekuperiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklärst Sie sich damit einverstanden.

Schließen